Unternehmensberatung in Hamburg – Marc Thiel Consulting

Das Wichtigste in Kürze

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Was wäre, wenn...

  • Sie Ihre Softwareprojekte in acht Monaten statt einem Jahr auf den Markt bringen könnten?
  • Ihre Mitarbeiter um 25% produktiver wären, oder anders gesagt: die Arbeit von fünf Tagen in vier erledigen würden?
  • Ihr Unternehmen attraktiver und stabiler wird, weil sich ihre Mitarbeiter wohler fühlen und seltener kündigen?

Ich weiß, dass das große Versprechen sind und ich muss hier ganz offen sagen, dass das nicht in jedem Unternehmen umsetzbar ist.

Aber: Studie um Studie belegt, dass agile Methoden schnellere und bessere Resultate liefern als traditionelle Vorgehensweisen.

Bevor ich Ihnen jedoch mehr von den Vorteilen des agilen Arbeitens erzähle, möchte ich mich kurz vorstellen.

Marc Thiel

Ein paar Fakten über mich

Mein Name ist Marc Thiel und ich bin ausgebildeter Bankkaufmann und seit 2013 in der Unternehmensberatung tätig. Seitdem habe ich nicht nur mit vielen renommierte Kunden wie Volkswagen, Signal Iduna und fischer Befestigungstechnik, sondern auch mit verschiedenen Start-Ups gearbeitet und diese bei der Implementierung agiler Methoden unterstützt (meine vollständige Vita finden Sie hier.

Insgesamt kann ich über zwölf Jahre Erfahrung in der Finanz- und Versicherungsbranche aufweisen. Mittlerweile habe ich mich auf die die Automobil- und Werkzeugindustrie sowie die Versicherungswirtschaft spezialisiert. Dies und die Tatsache, dass ich schon mit Unternehmen unterschiedlichster Größe zusammengearbeitet habe, erlaubt es mir, maßgeschneiderte Lösungen für Ihr Unternehmen anzubieten.

Seit fünf Jahren unterstütze ich Firmen dabei, agile Methoden einzuführen und diese damit auf den digitalen Wandel vorzubereiten. Der Markt ändert sich schneller und häufiger. Veraltete Methoden des Projektmanagements können nicht immer mithalten, wodurch oft hohe Kosten und Verzögerungen entstehen.

Doch eine agile Transformation ist anfangs oft mit Herausforderungen verbunden und nicht immer leicht. Weshalb sollte ein Unternehmen es also überhaupt wagen, agil zu werden? Hier nur einige der Vorteile, die agiles Arbeiten mit sich bringt.

Die Vorteile eines agilen Unternehmens

  • Schnellere, bessere und kostengünstigere Resultate

Das klingt schwammig, aber ich möchte Ihnen das anhand von Zahlen und Fakten konkretisieren:

  • agile Projekte haben im Schnitt eine um 37% schnellere time-to-market. Ein Projekt, dass mit normalen Methoden ein Jahr dauern würde, ist also in acht Monaten am Markt.
  • agile Projekte sind 5-12% günstiger als traditionelle Projekte. Das bedeutet nicht, dass Sparmaßnahmen an der Arbeitskraft vorgenommen wurden, sondern, dass Projekte gleicher Größe kostengünstiger (weil effizienter) erledigt werden können.
  • agile Projekte sind 42% der Zeit erfolgreich, was bedeutet, dass sie sich an Kosten, Umfang und Zeitplan halten konnten. Im Gegensatz dazu gelingt das nur 26% der Wasserfall-Projekte.
  • Stärkere, besser kommunizierende Teams

Agile Teams arbeiten selbständig und richten ihren Fokus auf ein gemeinsames Ziel. Die Mitarbeiter orientieren sich dabei, ausgehend von den flachen Hierarchien, weitestgehend selbst und nehmen die Dinge in die Hand: spontan auftretende Probleme werden schnell und effizient untereinander geklärt. Es entsteht starker Zusammenhalt, weil alle am selben Strang ziehen.

            Aber: starke Teams funktionieren natürlich nur, wenn die Mitarbeiter mitmachen. Wie wirkt sich agiles Arbeiten auf diese aus?

  • Motiviertere Mitarbeiter, die Ihr Arbeitsumfeld mögen

Viele Studien belegen, dass sich Mitarbeiter in agilen Umfeldern wohler fühlen. So hat beispielsweise eine Umfrage bei Nokia gezeigt, dass 60% eine “überwältigend positive Erfahrung” mit agilen Methoden gemacht haben und nicht mehr in klassischen Projekten arbeiten wollen. Nur 9% der Befragen gaben an, nicht mehr agil arbeiten zu wollen.

            Die kurzen Entwicklungszyklen geben den Mitarbeitern schnelle Erfolgserlebnisse, was die Mitarbeiterzufriedenheit steigert. Die ist nämlich in vielen Unternehmen ein Problem mit möglicherweise verheerenden Konsequenzen, wie Sie im nächsten Abschnitt herausfinden können.

  • Ein stabileres, für neue und alte Mitarbeiter attraktiveres Unternehmen

87% aller Mitarbeiter haben eine geringe emotionale Bindung an ihr Unternehmen. Und wer sein Unternehmen nicht liebt, der kündigt. Dabei kann es bis zu 124 Tage dauern, vakante Stellen in den Bereichen Mechatronik, Automatisierungstechnik, Elektronik, Informatik und Softwareentwicklung zu besetzen. Unbesetzte Stellen kosten nicht nur dadurch, dass die Arbeitskraft fehlt, es entstehen auch Kosten durch die Suche nach neuen Mitarbeitern, ganz davon abgesehen, dass sich diese erst einarbeiten müssen.

            Auch jungen Talenten ist es immer wichtiger, in agilen Umfeldern zu arbeiten. Wer das nicht anbieten kann, verliert also schnell das Interesse neuer Arbeitnehmer und wird nicht lange wettbewerbsfähig bleiben.

  • Zufriedenere Kunden

Agile macht es möglich, nah am Kunden zu agieren. Durch das ständige Kundenfeedback im Entwicklungsprozess und die kurzen Entwicklungszyklen konzentriert man sich nur auf die features, die grade relevant sind. Man produziert also nichts, was der Kunde nicht braucht, das Produkt ist maßgeschneidert auf die Kundenanforderungen. Die Nähe zum Kunden hilft, Missverständnisse sofort auszubügeln und Detailfragen zu klären.

Und ein Kunde, der genau das kriegt, was er braucht, ist ein zufriedener Kunde, der einem Unternehmen treu bleibt und auch gerne anderen von seinen guten Erfahrungen erzählt.

  • Höhere Flexibilität am Markt

Stellen Sie sich vor, es wird jahrelang an der Software für ein Handy gearbeitet und wenn sie endlich fertiggestellt wurde, wird das Handymodell schon gar nicht mehr produziert. Das ist kein schlechter Scherz, sondern oft die Realität am deutschen Automobilmarkt.

            Agile Methoden ermöglichen es, schnell einen funktionalen Prototypen auf den Markt zu bringen. Dadurch weiß man genau, was grade zieht und was nicht – und kann ein Projekt eventuell beenden, bevor es jahrelang weiter Ressourcen verschlingt, die woanders bessere Verwendung fänden.

            Andererseits bedeutet das natürlich auch, dass man sich einer unerwarteten Veränderung sofort anpassen kann. Und diese Flexibilität hat noch einen weiteren Vorteil.

  • Weniger Fehler und die Möglichkeit, Fehler schnell zu beheben

Agile Projekte haben bis zu 70% weniger Fehler, gemessen an KLOC (kilo lines of codes, also tausend Zeilen Programmcode). Das ist eine hohe Zahl, die sicherlich nicht von allen Unternehmen erreicht wird, aber jeder Fehler weniger spart Ihnen Zeit, Kosten und Nerven.

            Und: das inkrementelle Arbeiten (also das Arbeiten in Sprints) ermöglicht es, eine falsche Herangehensweise sofort zu erkennen und zu beheben.

Dies sind nur einige der Vorteile, die agiles Arbeiten bringt. Ich muss an dieser Stelle nochmals klar betonen, dass:

  • es nicht jedem Mitarbeiter gefällt, agil zu arbeiten
  • agile Methoden nicht für jedes Unternehmen sinnvoll sind
  • die Umstellung eines Unternehmens mit viel Zeit und Aufwand verbunden ist und nicht von heute auf morgen funktioniert

Ist Agilität das richtige für Sie?

  • Es wäre unprofessionell, Ihnen zu versprechen, dass diese Zahlen auch in Ihrem Unternehmen möglich sind, ohne Ihre genau Situation zu kennen.

                Doch die Vorteile agilen Arbeitens sind nicht von der Hand zu weisen. Wenn Sie also glauben, eine agile Transformation ist für Ihr Unternehmen möglicherweise das Richtige, so zögern Sie nicht, mich anzurufen.

                In einem klärenden Gespräch finden wir gemeinsam heraus, ob eine agile Transformation für Sie sinnvoll ist. Falls nicht, werde ich mich nicht scheuen, Ihnen davon abzuraten (ich habe schon oft Kunden abgelehnt, weil agile Methoden für ihre Situation ungeeignet waren).

Wie ich Ihnen helfen kann.

eBusiness Beratung
Wo steht Ihr eBusiness & wo wollen Sie hin?

Bevor Sie wissen können, wohin Sie wollen stellt sich noch eine Vorabfrage: Wo stehen Sie gerade?

Ich biete Ihnen:

  • die Ermittlung des aktuellen Stands Ihres digitalen Geschäftsmodells
  • die gemeinsame Zieldefinition
  • die Ableitung notwendiger Schritte und Projekte
Projektmanagement
Erfolgreiche agile Projektumsetzung​

In jedem Projekt steht der Mensch im Mittelpunkt – als Kunde und auch als Mitarbeiter.

Ich biete Ihnen:

  • eine endkundenzentrierte & erfolgreiche Umsetzung von Digitalprojekten
  • die Entwicklung von Lösungen für Mitarbeiter, damit alle an einem Strang ziehen
  • externes Know-how, Unabhängigkeit vom Tagesgeschäft, keine „Betriebsblindheit“
Agile Coach
Agile Methoden in einer wandelnden Welt​

Die Digitalisierung stellt Unternehmen vor Veränderungen, um in Zukunft noch bestehen zu können.

Ich biete Ihnen:

  • Grundlagen und Hintergründe von Agilität – Why Agile?
  • Einführung von passenden agilen Methoden wie Scrum, Kanban oder SAFe
  • Unterstützung bei der agilen Transition auf allen hierarchischen Ebenen 

Wie Ihnen meine Seite ausserdem noch behilflich sein kann

Falls Sie gerne noch mehr über Agile oder mich und meine Arbeit wissen möchten, können Sie auch folgendes tun:

  • lesen Sie ein paar meiner Beiträge zu agilem Arbeiten, dem derzeitigen Stand verschiedener Branchen und vielen weiteren spannenden Themen auf meinem Blog.
  • schauen Sie sich Aufnahmen meiner Vorträge an
  • verschaffen Sie sich einen Überlick über die Dienstleistungen, die ich anbiete
  • werden Sie Mitglied meines exklusiven Newsletters, auf dem Sie regelmäßig informative E-Mails erhalten. Dazu schicke ich Ihnen auch meinen Report zu den fünf häufigsten Fehlern, die bei agilen Umstellungen gemacht werden, damit Sie diese vermeiden und Zeit und Geld sparen können

Viele Grüße,

Marc Thiel

Das sagen meine Kunden

„Von der klassischen Projektwelt in die agile Produktwelt – klingt leichter gesagt als getan. Als Agile Coach begleitet Marc unser Team bei der agilen Transformation. Seine Erfahrung und sein Wissen sind sehr wertvoll, um diese für uns neue Arbeitsweise der modernen Softwareentwicklung zu etablieren. Insbesondere bei der schrittweisen Etablierung der „neuen“ Teamkultur und Interaktion mit den internen und externen Projektmitgliedern und Partnern ist Marc für uns eine großartige Unterstützung.“
Oliver Schmedt Volkswagen AG
Oliver Schmedt
Chief Area Product Owner
Mobile Online Dienste

Volkswagen AG
„Als Unternehmer bin ich bestrebt, Synergien zu identifizieren. Marc Thiel hat uns in einem Strategieprojekt im Bereich e-Business beraten, um Möglichkeiten der Zusammenarbeit für zwei Firmen zu entdecken. Durch seine fundierte Erfahrung im Bereich e-Business konnten wir wichtige Synergien entdecken. Das Ergebnis war zu unserer vollsten Zufriedenheit.“
Dr. Helmut Rothenberger
Dr. Helmut Rothenberger
Geschäftsführer
Dr. Helmut Rothenberger Holding GmbH

„Marc konnte uns als agiler Projektmanager erfolgreich beim Aufsetzen eines messbaren Management Reporting und Projekt Monitoring für ein agiles Softwareprojekt nach SCRUM unterstützen. Er hat eine schnelle Auffassungsgabe und konnte schon nach kurzer Einarbeitung sein breites Know-How zielgerichtet einbringen – die Zusammenarbeit hat einfach Spaß gemacht.“

Svenja Fieguth Eventim
Svenja Fieguth
E-Commerce Intern. Business Product Manager
CTS EVENTIM AG & Co.KGaA

„Marc Thiel hat unserem Innen- und Außendienst wichtige Grundlagen zum Thema eBusiness präsentiert. Seine Vortragsweise ist spannend und sein fundiertes Wissen überzeugend – nur zu empfehlen!“

Andreas Grau Geschäftsführer Layher Steigtechnik GmbH
Andreas Grau
Geschäftsführer
Layher Steigtechnik GmbH

 „Bei der Planung und Umsetzung des Industrie-Marktplatzes PROCATO hat uns Marc Thiel unterstützt. Er ist nicht nur ein erfahrener und guter agiler Projektmanager, sondern auch ein hervorragender Sparringspartner zum Themen eBusiness und im Stakeholdermanagement.“

Stefan-Maria Creutz Geschäftsführer PROCATO GmbH & CoKG
Stefan-Maria Creutz
Geschäftsführer
PROCATO GmbH & Co. KG
Video abspielen
Tim Froehle Veranstalter VillageCon
Tim Fröhle
Gründer & Veranstalter
VillageCon.io
Signal Iduna Logo
volkswagen
Eventim
fischer
Layher
Rothenberger
Procato
Sata
VillageCon-Logo
logo-hansestadt-Luebeck
Blog

Meine Gedanken zur Digitalisierung & dem Arbeiten der Zukunft.

Product Owner – Aufgaben, Voraussetzungen und Rolle
Scrum ist eine agile Methode, um (Software-)Projekte zu realisieren. Das Besondere: Das Team arbeitet selbstorganisiert und interdisziplinär. Das heißt, es entscheidet eigenverantwortlich über Aufgaben...
Digitale Transformation – was hat das zu bedeuten?
Das weltgrößte Taxiunternehmen besitzt kein einziges Fahrzeug. Das weltgrößte Medienunternehmen produziert selbst keine Inhalte. Und einer der weltweit erfolgreichsten Anbieter von Urlaubsunterkünften besitzt selbst...
e-Commerce B2B – Kaufverhalten und Online-Handel
Ob neueste Bucherscheinung, Lebensmittellieferung oder mehrwöchige Flugreise: Als Endverbraucher haben wir uns daran gewöhnt, den Großteil unserer Einkäufe schnell und einfach auch online erledigen...
Agiles Management heißt: Bereit für die Zukunft!
Agiles Management – eine Übersicht für agile Unternehmen Das Buzzword “AGIL” ist inzwischen auch außerhalb der IT zu einem großen Thema herangewachsen. Neue Methoden...
Wie New Learning in Unternehmen funktioniert
Mit „New Learning“ können Unternehmen in Zukunft ihre Mitarbeiter fördern. Aber wie genau funktioniert das? Erfahren Sie mehr dazu in meinem aktuellen Blogbeitrag.
Consulting 4.0 – Digitalisierung von Beratungen
In meiner täglichen Praxis erlebe ich es immer wieder: Unternehmen stehen heute vor enormen Herausforderungen angesichts der Digitalisierung und sie brauchen Strategien und Lösungen,...
Kanban Methode im Projektmanagement
Das Ziel ist es, Multitasking zu vermeiden, um eine vollständige und effiziente Auslastung zu erreichen. Das Prinzip dahinter: „Stop starting – start finishing!“
Unternehmensberater finden – darauf sollten Sie achten!
Wichtige unternehmerische Veränderungen, wie die Einführung neuer Produkte oder die Umstrukturierung eines Geschäftsbereichs, stellen für jeden Betrieb eine große Herausforderung dar. Falsche Entscheidungen oder...
Erfolg ist der Feind der Digitalisierung!
Wenn in deinem Unternehmen die Digitalisierung auch nur schleppend voran geht oder ihr noch gar nicht gestartet seid, dann könnte das dran liegen, dass...
Unternehmen brauchen keine App!
Wenn es bei dir im Unternehmen auch gerade darum geht eine App zu launchen, dann möchte ich dir in diesem Beitrag gerne erzählen warum...

Vorträge und Projekte

Eine Auswahl meiner Vorträge und Projekte

Village Con 2019
Video abspielen

Keynote Speaker - VillageCon 2019 | Digital-Konferenz

Für unseren künftigen Wohlstand ist es entscheidend, dass wir den Wandel von einer Industrienation in eine Software- und Technologienation meistern.

Was ist der Status quo zur Lage der Kernindustrien? Und welche Erfolgsfaktoren für den digitalen Wandel lassen sich aus der Praxis identifizieren.

Video abspielen

PROCATO - Online Premiumwerkzeug-Marktplatz der Industrie

Hauptgeschäftsfeld von PROCATO ist der fachhändlerspezifische Onlinevertrieb von Premiumhandwerksprodukten.

Ich habe die Geschäftsführung bei der Umsetzung des Projektes (strategisch & operativ) als Gesamtprojektmanager sowie bei der Planung und Validierung des Businessplans und des Business Cases unterstützt.

Video abspielen

spark.IT - eat.IT | die digitale Speisekarte

Das Hauptgeschäftsfeld der spark.IT ist die Entwicklung mobiler digitaler Lösungen (iOS, Android & Web-Apps) und der Vertrieb ergänzender Services und Dienstleistungen.

Auszeichnungen für eat.IT | die digitale Speisekarte als iOS-Applikation für das iPad von Apple.

Gründer, Projektmanager und CFO.

Mein Beraterprofil

Mein aktuelles Profil als PDF:

Sprechen Sie mich an

Lassen Sie uns schauen, wie ich Sie als Unternehmensberatung in Hamburg unterstützen kann.

Unternehmensberatung in Hamburg - Ihr persönlicher Berater: Marc Thiel

Sind Sie auf der Suche nach einer Unternehmensberatung in Hamburg?

Als Berater habe ich bereits mehrere Jahre Erfahrung und führe die Konsultation Ihres Unternehmens jeglicher Größe strukturiert und zielorientiert durch. Schließlich zählt Deutschland 2018 zu den Ländern mit den meisten Gewerbeanmeldungen. Viele Startups kommen auf den Markt und versuchen sich im Industriezweig zu etablieren. Nur die wenigsten schaffen es.

Ein weiterer Aspekt derzeit ist die digitale Transformation, die mit großen Schritten voranschreitet. Dahingehend hat sich ein ganz neues Geschäftsfeld namens eCommerce gebildet und etabliert. Doch nicht nur in der B2C-Rubrik kommen die Online-Shops zum Einsatz, sondern verstärkt auch in der B2B-Rubrik.

Wie ein B2B-Betrieb die digitale Transformation positiv nutzen und davon profitieren kann, zeige ich Ihnen. Kontaktieren Sie mich noch heute, um von meinem Wissen zu profitieren.

Vorab möchte ich anmerken, dass ich mich nicht nur auf Hamburg beschränke. Meine Dienstleistung ist in anderen Städten ebenso verfügbar. Mein Firmensitz ist nur in Hamburg. Schließlich werden hier auch sehr viele Firmen gegründet. Start-Ups brauchen eine grundlegende Beratung, um langfristig erfolgreich zu sein.

Schließlich wird bereits im Fundament der zukünftige Erfolg definiert. Das geht bei der Standortwahl los und streckt sich auch auf weitere Bereiche.

Management Consulting aus Hamburg - was können Sie sich darunter vorstellen?

Das Management Consulting – auf Deutsch Managementberatung – ist eine Teildisziplin der allgemeinen Unterstützung. Man spricht von der Managementberatung, wenn die Leitung, beziehungsweise die führenden Positionen, ein Gegenstand der Konsultation werden. Dahingehend gibt es noch viele weitere Beratungszweige wie beispielsweise:

  • IT-Beratung
  • Personalberatung
  • Wirtschaftsprüfung
  • Ingenieurwesenberatung

Ich achte immer stark darauf, dass ich als Unternehmensberater nicht von der freien Wirtschaft manipuliert werde und so objektiv und sachlich bleibe. In der Branche gibt es nämlich viele schwarze Schafe, da der Begriff “Unternehmensberater” ein freier Titel ist. Grundlegend darf sich jeder diese Bezeichnung geben.

Die vermeintlich objektiven Partner haben aber Verträge mit anderen Betrieben oder Software-Herstellern, die dann angepriesen und verkauft werden. Von einem wirklichen Mehrwert und einer Unterstützung kann man hier nicht sprechen.

In den letzten Jahren konnte ich viele Referenzen aufbauen. Sie können auf meine Dienstleistung und Karriere vertrauen. Gerne stelle ich Ihnen per Mail auch noch weitere Informationen zu meiner Person zur Verfügung. Mein Beraterprofil finden Sie ebenso auf meiner Webseite.

Was mache ich?

Ich habe mich im Laufe meines Lebens als Consultant auf drei Bereiche spezialisiert. So unterstütze und beratschlage ich Firmen und Geschäfte in den folgenden Bereichen:

  • Standort- und Zielbestimmung
  • Projektmanagement
  • Online Marketing und Sales

Im ersten Schritt definieren wir gemeinsam, wo Sie derzeit stehen und in welche Richtung Sie sich entwickeln möchten. Hierzu ermittle ich den aktuellen Stand Ihrer digitalen Transformation und lege dann mit Ihnen die entsprechenden Ziele fest. Daraufhin leite ich die essentiellen Schritte und Projekte ab.

Anschließend geht es an die Durchführung dieser Projekte und Schritte. Jedes Projekt wird in Time, Budget und Scope erfolgreich abgeschlossen. Ebenso erarbeite ich die Lösungen gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern, sodass an einem Strang gezogen wird. Der Vorteil hierbei ist, dass ich keine Betriebsblindheit habe und auf mein externes Know-How vertrauen kann.

Mein drittes Expertengebiet trägt den Namen Online Marketing und Sales. Schließlich kann Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung noch so innovativ und modern sein – sofern sie nicht von Ihren Kunden gefunden werden, werden Sie auch nichts verkaufen.

Deswegen erarbeite ich eine individuelle Social Media Strategie und konzipiere ertragsreiche eCommerce-Geschäftsmodelle für B2B und B2C. Auch bei der Umsetzung des Schlachtsplans unterstütze ich Ihre Firma.

Warum sollten Sie eine Unternehmensberatung aus Hamburg beauftragen?

Viele Geschäftsführer und Unternehmer denken bis heute, dass eine Consultingfirma nur für größere Geschäfte gedacht ist. Diese Denkweise oder Annahme ist grundlegend falsch. Auch KMUs profitieren von einem externen Ratgeber. Aus eigener Erfahrung muss ich hier hinzufügen, dass sich diese Firmen dann aber in der Region befinden sollten. Hier kenne ich mich am besten aus und kann Ihnen viele wertvolle Tipps und Ratschläge geben.

Bevor Sie Investoren akquirieren oder einen Kredit aufnehmen, sollten Sie den Markt, die Konkurrenz und Ihren Standort überprüfen lassen. Da Sie – wahrscheinlich – bis dato noch keine Einnahmen verbucht haben, wollen Sie hier vielleicht sparen. Ein günstiger Consultant ist in den meisten Fällen nicht seriös oder erfolgversprechend. Sparen Sie nicht an den falschen Stellen! Vermeiden Sie einen kostspieligen Fehlstart und nehmen Sie meine Hilfe in Anspruch.

Sie können aber ebenso eine bereits bestehende Firma führen, die plötzlich finanzielle Probleme hat. Ich versuche dann, Kosten zu sparen, Verkäufe zu steigern, Arbeitsprozesse zu optimieren und Ihnen weiterführende Ratschläge geben. Gemeinsam arbeiten wir an einem Ziel: Ihren Betrieb wieder auf einen sicheren Boden zu positionieren.

Ruhen Sie sich aber nicht auf Ihren Lorbeeren aus. Für einen langfristig positives Ergebnis sollten Sie Ihren Betrieb regelmäßig überprüfen lassen. Stillstand ist Rückschritt – bleiben Sie agil und hören Sie nicht auf, Prozesse zu verbessern und zu optimieren.

Was bringt die Beauftragung meiner Person als persönlicher Berater aus Hamburg?

Durch sehr viele Praxiseinsätze in unterschiedlich großen Betrieben besitze ich sehr viel Praxiswissen und eine Menge Know-How, was nur darauf wartet, von Ihnen umgesetzt zu werden. Denn was hindert Sie an Ihren Erfolg? Oftmals sind die zwei größten Hemmnisse die folgenden:

Betriebsblindheit

Widerstand gegen Veränderung im Unternehmen

Sind Sie bereits sehr lange am Markt? Dann sind Sie sehr wahrscheinlich ein erfahrener Manager oder Inhaber, sodass eine gewisse Betriebsblindheit wahrscheinlich ist. Schließlich haben sich über die Jahre unterschiedliche Verhaltensmuster bei gewissen Prozessen etabliert. Dadurch, dass ich diese Muster nicht kenne oder nicht in diesen gefangen bin, kann ich die Effizienz viel objektiver bewerten und Verbesserungen durchführen.

Interne Teams, die zur Problemlösung eingestellt werden, erarbeiten oftmals nicht die optimale Lösung. Das hat unterschiedliche Gründe. Aus meiner eigenen Erfahrung weiß ich, dass die meisten Personen, die solche Aufgaben übertragen bekommen, damit überfordert sind.

Des Weiteren könnte es durch die optimale Lösung zu persönlichen Nachteilen kommen. Das möchten die meisten Angestellten vermeiden, sodass die idealste Lösung für den Betrieb binnen weniger Stunden abgelehnt wird. Die Angst vor Veränderung sitzt in jedem von uns. Durch meine Beauftragung erarbeite ich wirklich die idealste Lösung.

Ferner erfülle ich die vier wichtigsten Vorteile. Ich diene als Informationslieferant, fördere das Problembewusstsein, agiere als Analyst und begleite Veränderungen. Folglich erarbeite ich strategische Schritte, bei dessen Durchführung ich aktiv mitwirke.

Informationslieferant

Ich erkläre Ihnen, wo ich bei Ihnen betriebliche Hindernisse und Probleme sehe. Sollten Ihre Zahlen rückläufig sein, untersuche ich dies sehr genau, sodass ich Ihnen letztlich die Ursachen aufzeigen kann. Dasselbe gilt auch für Ihre Positionierung sowie für Ihre Absatzzahlen.

Problembewusstsein

Ebenso schule ich Ihre Angestellten, sodass diese in Zukunft eigenständig die Probleme und Fehler erkennen und selbstständig sowie verantwortungsbewusst agieren. Dadurch werden Krisen effektiv vermieden.

Analyst

Die analytischen Fähigkeiten sind ebenso wichtig. Schließlich müssen Ergebnisse erarbeitet werden, die funktionieren und nicht nur funktionieren könnten. Deswegen analysiere ich vergleichbare Betriebe, sodass ich Ihnen bestmögliche Lösungsoptionen vorschlagen kann.

Durchführung

Doch nicht nur der strategische Ansatz wird von mir erarbeitet, sondern auch die Durchführung unterstütze ich aktiv. So werden Veränderungen konsequenter realisiert.

Muss man den Industriezweig perfekt kennen?
Nein – es ist nicht notwendig, dass die Person oder die Firma die Branche perfekt kennt. Allerdings sollte man sich in einem ähnlichen Industriezweig bewegen, sodass auch möglichst viel detailliertes und umfangreiches Wissen vorliegt. Lediglich sollten sich die unternehmerischen Tätigkeiten decken. Grundlegend ist auch der frische Wind zu erwähnen. Ein externer “Unternehmer” schaut auf Ihre Prozesse und Vorgehensweisen, sodass Sie eine professionelle und objektive Meinung erhalten.
Wie viel kostet eine Unternehmensberatung in Hamburg?

In meinem Beruf höre ich immer wieder, dass Unternehmensberatungen viel Geld kosten. Im Mittelstand könne man sich sowas gar nicht leisten. Allerdings darf man nicht nur die Kosten für die Beratungsfirmen sehen, sondern muss auch den ROI beachten. Dazu kommt, dass ich in den meisten Fällen die günstigste Lösung bin.

Denn was wäre die Alternative? Ein internes Team, das nicht lösungsorientiert arbeitet und viel Geld sowie Zeit in Anspruch nimmt? Die Mitarbeiter, die diese Aufgabe übertragen bekommen, können dann auch nicht mehr am Tagesgeschäft partizipieren. Angenommen, Sie beauftragen Ihren besten Vertriebler damit, neue Marketingkonzepte zu erarbeiten. In diesem Zeitraum kann er nichts verkaufen, obwohl er das am besten kann. Was würden Sie während des Projektes für einen Umsatz verpassen?

Der Umsatz würde mein Honorar deutlich übersteigen. Sie können sich auch mal im Internet schlau machen. Es gibt nämlich viele Fördermittel, die Sie bei dem finanziellen Aspekt unterstützen.

Nach welchen Kriterien sollten Sie sich entscheiden?

Inzwischen haben viele Firmenberater den Ruf, dass diese nur schnelles Geld machen wollen. Dabei nehmen sie keine Rücksicht auf Unternehmensstrukturen und haben nur den eigenen Profit im Auge. Jedoch gilt dies nur für die Minderheit. Denn langfristig gesehen, würde es nur der Reputation schaden, sodass die Betriebsberatung auch keine weiteren Aufträge mehr erhält.

Ebenso spricht sich solch ein unseriöses Vorgehen schnell herum. Denn Geschäftsführer kennen andere Geschäftsführer und zur Zeit des Internets verbreiten sich solche Negativschlagzeilen noch schneller.

Letztlich ist es eine rein wirtschaftliche Entscheidung. Wenn ich Ihnen mehr Geld einbringe, als ich Sie koste, dann ergibt eine Beauftragung Sinn. Ferner können Sie meine Kosten auch steuerlich geltend machen.

Ist das Alter so entscheidend?

In der Vergangenheit galt die Daumenregel, dass man sich jemanden zwischen 30 und 50 Jahren heraussuchen soll. Schließlich besitzen diese am meisten fachpraktisches Know-How. Jüngere Personen sind gerade erst mit dem Studium fertig. Doch diese Daumenregel hat sich in jüngster Vergangenheit markant verändert. Schließlich entwickeln sich aktuelle Technologien immer schneller weiter. Insofern kann es auch Sinn ergeben, sich an einen jüngeren Experten zu wenden.

Worauf warten Sie jetzt noch? Wollen Sie wachsen?

Als Unternehmensberater, der gut und zuverlässig arbeitet, kann ich Ihr Wachstum unterstützen und das über einen beliebig langen Zeitraum. Möchten Sie ein Jahr mit mir zusammenarbeiten oder doch nur ein Projekt absolvieren? Hier arbeite ich sehr kundenorientiert. Egal wie, irgendwie kommen wir zusammen und profitieren voneinander.

Allgemeine sowie spezifische Fragen kläre ich gerne persönlich. Worauf warten Sie? Nehmen Sie, nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, Kontakt zu mir auf und lassen Sie sich schnellstmöglich von mir beraten.

Mein Dienstleistungsportfolio

Nachfolgend möchte ich meine Leistungen noch bisschen genauer beschreiben, beziehungsweise auf Unterdienstleistungen eingehen, die ich ebenfalls gewissenhaft anbiete.

Agile Coach, agile Projektleiter und eCommerce Konsultation

Zusätzlich bin ich auch agile Coach. Ich entwickle agile Arbeitsmethoden und unterstütze diese. Hier fällt oftmals das Stichwort Scrum. Darüber hinaus fungiere ich ebenfalls als agile Projektmanager und biete auch eine E-Commerce Beratung an.

eBusiness Konsultation aus Hamburg

Ebenso ist die Rubrik eBusiness auch sehr interessant für mich. Durch meine jahrelange Praxiserfahrung kann ich folglich eine erfolgsbringende eBusiness Konsultation anbieten.